Airbus A330-200 French Air Force 1:200

Informationen
Artikelnummer: LI0526GR Collection: Verkaufspreis: 34,95€*
*Unverbindliche Preisempfehlung
Produktbeschreibung

Verfügbarkeit: September 2015

Registrierung: F-RARF

Fahrwerk: vorhanden

Standfuss: vorhanden

Beschreibung:

Ein hochwertiges Flugzeugmodell im Maßstab 1:200 einer Airbus A330-200 in der Offiziellen french air force Lackierung. Abnehmbarer Ständer und Fahrwerke sind bereits enthalten. Hogan Wings Flugzeugmodelle zeichnen sich durch ihre ausgezeichnete Verarbeitung und nicht zuletzt durch ein hervorragendes Preisleistungsverhältnis aus.

Airbus plante bereits seit längerer Zeit, die A330-200 auch als kommerziellen Frachter anzubieten. Nach den Ereignissen des 11. September 2001 wurden diese Pläne zunächst nicht ausgearbeitet. Als Anfang 2006 das bevorstehende Produktionsende der A300 einschließlich ihrer Frachtvariante bekanntgegeben wurde, verdichteten sich die Gerüchte, dass diese Pläne wieder aufgenommen werden sollen. Ursprünglich hatte Airbus vor, die A330-200F im Rahmen der Luftfahrtmesse Farnborough International Airshowoffiziell der Öffentlichkeit vorzustellen. Eine entsprechende Presseerklärung inklusive der Bekanntgabe einer Bestellung über 30 Exemplare des Typs fand sich auch für kurze Zeit auf der Airbus-Website. Allerdings wurde diese Erklärung wenig später wieder entfernt, gerüchtweise wegen kurzfristiger Probleme beim Vertragsabschluss mit dem Erstkunden. Die erste feste Absichtserklärung über 20 A330-Frachter für die US-Leasinggesellschaft Intrepid Aviation wurde schließlich am 15. Januar 2007 bekannt gegeben, gefolgt von der ersten Festbestellung einen Tag später. Erstkunde ist die indische Frachtfluggesellschaft Flyington Freighters, die sechs Exemplare des Airbus A330-200F zur Auslieferung ab Ende 2009 bestellt hat. Dieser Termin wurde aber verschoben, da die A330/A340-Fertigungslinie durch die aktuell hohe Nachfrage an sparsamen Jets ausgelastet ist. Am 5. November 2009 erfolgte der Erstflug vom Flughafen Toulouse-Blagnac aus. Am Tag des Erstfluges wurde bekannt gegeben, dass Etihad Crystal Cargo den ersten Airbus A330-200F im Sommer 2010 übernehmen wird.